RiftFX-Überprüfung

RiftFX-Überprüfung

8
158

RiftFX ist der Broker, den Sie unbedingt auf Ihrer Checkliste streichen sollten. Nach einer eingehenden Untersuchung dieser Broker-Dienstleistungen kam nichts als eine riesige Enttäuschung. Wir möchten Sie ermutigen, sich in dieser RiftFX-Überprüfung mit allen Einzelheiten vertraut zu machen.

Über das Unternehmen

Der erste Knackpunkt in diesem Bericht war, eine solide Information über RiftFX zu finden. Insbesondere über den Hintergrund und rechtliche Informationen. Wie von dem Betrug erwartet, ist RiftFX absolut unreguliert. Dies untergräbt sicherlich jedes weitere Vertrauen oder die Erwartung, mit diesem Broker Gewinne zu erzielen. Durch den Versuch, zumindest einige Fakten über RiftFX zu sammeln, haben wir schließlich herausgefunden, dass die Firma ihren Hauptsitz im Jubilee Insurance Centre 14, Parliamentary Avenue, Kampala, Uganda, hat. Ihre Website ist Eigentum und wird von Rift Broker Limited betrieben. RiftFX Forex Broker wurde 2017 gegründet.

Die Website selbst hat ein schönes Design, ist aber nicht intuitiv, wenn es um die Navigation geht. Außerdem ist RiftFX nur in Englisch verfügbar, was die Bewertung der Benutzerfreundlichkeit erheblich senkt. In der Tat können die Kunden aus den USA nicht mit RiftFX handeln.

Konto-Informationen

Obwohl wir nicht empfehlen, sich bei diesem Broker anzumelden, werden wir aus Neugierde durch alle Schritte der Kontoeinrichtung sowie die von RiftFX angebotenen Kontoarten führen.

Die Eröffnung eines Kontos ist relativ einfach und sollte nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Wenn der Nutzer die allgemeinen Informationen einreicht, bietet RiftFX dann die Wahl zwischen zwei Konten: Demo oder Live. Es gibt auch das Managed Account (Multi-Account Management) – mit den Unterkategorien Leader und Follower.

Sobald das gewünschte Konto ausgewählt ist, bittet RiftFX-Betrüger, das KYC-Verfahren durch Einreichen der persönlichen Unterlagen abzuschließen. Tun Sie dies niemals, wenn Sie mit den Betrugsmaklern zu tun haben. Das Demokonto wird mit dem virtuellen Eigenkapital von 10000 USD geliefert. Es ist lediglich innerhalb von 30 Tagen nach Eröffnung zugänglich.

Lassen Sie uns nun sehen, was mit den von RiftFX geförderten Kontopaketen geliefert wird. Das reale Konto ist nur in zwei Währungen erhältlich – EUR oder USD, während die Mindesteinzahlungsanforderung 100 USD beträgt. Der Broker betont, dass er enge Spreads anbietet, die die größte Effizienz und vermutlich auch Kosteneffizienz bieten. Dies ist jedoch weit davon entfernt, wahr zu sein. Zum Beispiel legte RiftFX für das EUR/USD-Paar den festen Spread von 2 Pips fest. Dies ist höher im Vergleich zu den Branchenkonkurrenten, z.B. XM mit 1 Pips auf alle Hauptwährungspaare.

Ironischerweise überzeugt RiftFX im Abschnitt „Handelsbedingungen“, dass der Spread für EUR/USD bei 1,2 Pips liegt. Das sorgt für noch mehr Verwirrung. Dasselbe gilt für den Hebel. Die Website widerspricht sich selbst – in einem Abschnitt behauptet RiftFX, die Hebelwirkung von bis zu 1:500 zu bieten, während sie im anderen Abschnitt nur 1:100 beträgt.

Handelsplattform und Bedingungen

Die Auswahl der Handelsplattformen ist bei RiftFX eher schlecht. Der Händler kann nur den Vanilla MetaTrader 4 wählen, der mit Desktop- und Smartphone-Versionen geliefert wird. Zusätzlich erlaubt RiftFX automatisierten Handel (Expert Advisors), Hedging und Scalping auf ihrem MT4. RiftFX bietet den Ausführungstyp Hybrid an, der das STP- und Market-Maker-Modell kombiniert. Das Mindestvolumen beträgt 0,01 Lot. Es fallen keine Provisionen an.

Der Makler hat auch einen begrenzten Pool von Handelsinstrumenten zur Auswahl. Derzeit stehen nur 52 Währungspaare und 12 Index-CFDs zur Verfügung.

Beförderungen

Trotz des fragwürdigen Rufs lockt der RiftFX-Betrug die Händler mit seinen Promotionen. Wir empfehlen dringend, von den verlockenden Promotions, die von den verdächtigen Brokern eingeführt werden, Abstand zu nehmen. Wenn Sie jedoch immer noch neugierig auf das RiftFX-Bonusprogramm sind, können Sie die folgende Liste einsehen:

  • 100% Handelsbonus
  • 100 Dollar Bonus
  • Live-Konto-Werbebonus
  • Bildungsempfehlungs-Bonus

Der erste erwähnte Bonus besagt, dem Kunden den kostenlosen Kreditbonus von 5.000 USD/EUR zu gewähren. Die Hauptbedingung ist die Eröffnung eines Live-Kontos mit der gleichen Einzahlung. In der Tat kann der Händler den Bonus nicht sofort abheben. RiftFX erlaubt die Auszahlung von Gewinnen, die mit dem Bonus erzielt wurden, erst nach 90 Tagen und nach Abschluss des Handelsvolumens von 100 Lots.

Der 100-Dollar-Bonus ist selbsterklärend. Der Broker stellt 100 USD/EUR für jedes neue Live-Konto zur Verfügung, sofern die Einzahlung von mindestens 250 USD erfolgt. Leider werden keine weiteren Informationen zu dieser Werbeaktion gegeben.

Die beiden anderen Boni sind lediglich Empfehlungen. Für den Live-Konto-Weiterleitungsbonus stellt RiftFX 50 USD für die Auszahlung zur Verfügung, wenn die geworbene Person den Handel mit 2 Lots abgeschlossen hat. Der Fortbildungs-Empfehlungsbonus soll 50.000 UGX (ca. 13,5 USD) für die Einführung des potentiellen Kunden zur Teilnahme am „Wochenend-Forex-Handelskurs“ gewähren.

RiftFX-Überprüfungen: Kundenbetreuung

Wie wir bereits erwähnt haben, ist die RiftFX-Site nur auf Englisch verfügbar. Dasselbe gilt für den Kundensupport – er ist nicht mehrsprachig. Darüber hinaus gibt es, abgesehen von 1 Telefonnummer und der E-Mail, keine vernünftigen Mittel zur Kommunikation mit dem Kundensupport. Es ist kein Live-Chat verfügbar, erwarten Sie also nicht, dass ein Problem sofort gelöst wird. Insgesamt ist der Kundensupport einer der Gründe für eine negative RiftFX-Stellungnahme.

Der indirekte Kundensupport wird durch den FAQ-Bereich repräsentiert, der viel zu wünschen übrig lässt. Er bietet nur grundlegende Informationen – eine Mischung aus handelsbezogenen Fragen und oberflächlichen Ein- und Auszahlungsinformationen.

Zahlungsübersicht

Einer der vielleicht schwächsten Punkte von RiftFX ist das System der Ein- und Auszahlungen. Zunächst einmal bieten sie eine miserable Liste von Finanzierungsmöglichkeiten. Es gibt nämlich nur zwei – Überweisungen mit der Diamond Trust Bank und Skrill. Es stellt sich heraus, dass RiftFX keine Kredit-/Debitkarten unterstützt. Das einzig „Gute“ ist das Fehlen von Transaktionsgebühren.

Lassen Sie uns nun die Zeit überprüfen, die für Einzahlungen oder Abhebungen benötigt wird. Die Einzahlung von Geld dauert 5-7 Tage, während der Abhebungsantrag innerhalb von 3-7 Tagen nach Einreichung bearbeitet wird.

Urteil

Ist RiftFX Betrug? Ja, dieser Broker ist nicht vertrauenswürdig und verdient es nicht, dass man sich mit ihm befasst. Trotz der pompösen Behauptung, der erste Forex-Broker in Ostafrika zu sein, hat RiftFX nicht als der vielversprechendste Broker debütiert. In Wirklichkeit bietet er eine ziemlich niedrige Qualität der Dienstleistungen, eine schlechte Auswahl an Plattformen und handelbaren Instrumenten sowie völlig lächerliche Zahlungsmöglichkeiten. Wir raten, von diesem Broker Abstand zu nehmen und nur mit renommierten Marken wie Plus500 oder Easy Markets zu handeln.

Comments


Travis Green
Ein Betrug der schlimmsten Art.

محمدامين کوتی
Wer will eine kleine Rückzahlung der karmischen Schulden? Es könnte eine Menge Spaß machen, den Schlangen zuzusehen, wie sie sich winden, ihr Vermögen beschlagnahmen und sie unter mehrfachen Anklagen ins Gefängnis sperren zu lassen. Sie sind in Australien mit einem Klaps auf die Hand davongekommen, das sollten wir nicht noch einmal zulassen. Es ist an der Zeit, ihnen eine sehr harte und entscheidende Lektion zu erteilen, und es wird ein großes Spektakel sein, ihren unvermeidlichen Untergang zu sehen.

Lucas Lévesque
Ja, ich wurde um £1.950 abgezockt. Frank Ginsberg, mein Kundenbetreuer, sagte mir, ich wolle mein Geld zurück, aber nein, er wollte mehr,

Sofia Christiansen
Gehen Sie nicht mit diesen Leuten ins Meer. Sie versprechen Ihnen Berge und versuchen immer wieder, Ihnen das Geld wegzunehmen, während nur die Verluste auf Ihrem Konto gutgeschrieben werden. Es hat mich durchschnittlich 5.000 Euro gekostet, und ich habe immer noch einen beträchtlichen Verlust. Ich verstehe, dass Sie Risiken eingehen, aber dass ich in 3 Monaten mein ganzes Geld verloren habe, ist für mich unverdaulich. Vor allem die Berge von Geld, die sie versprechen und immer wieder verlangen.

Eugenia Gallardo
Ich bin ziemlich enttäuscht, dass ich nicht früher aufgehört habe zu zahlen.