Ainvestments Rückblick

Ainvestments Rückblick

9
115

Wenn Sie auf der Suche nach einem Forex-Broker sind, können Sie darauf vertrauen, dass diese Rezension genau das ist, was Sie lesen möchten. Auf unserer Website versuchen wir, jeden einzelnen Broker, dem wir begegnen, zu überprüfen, aber natürlich schaffen es einige von ihnen, sich entweder unserem Radar zu entziehen oder brauchen einfach keine Überprüfung, wenn man ihre Größe beurteilt. Wir versuchen, uns auf die weniger populären Plattformen zu konzentrieren, die entweder neu oder klein sind. Diese Überprüfung der Investitionen ist genau das, worum es auf unserer Website geht. Wir versuchen nicht nur, Ihnen Informationen über den Markt zu liefern, sondern wir liefern Ihnen auch Informationen über die Raubtiere, die Sie auf diesem Markt finden können.

Diesen Teil können wir nicht vermeiden. Wir glauben, dass es unsere Pflicht ist, Sie immer über das Wesentliche der Recherche von Maklern zu informieren. Auch wenn wir versuchen, es bei jeder Überprüfung zu sagen, können wir dennoch nicht genug betonen, wie wichtig es ist, dass Sie diese Anweisungen befolgen. Zuerst müssen Sie mit den ersten Eindrücken beginnen. Im Allgemeinen kommen diese Eindrücke von der Website, wo Sie sehen können, wie viel der Makler möglicherweise in die Plattform investiert hat.

Investitionen Devisenmakler-Website

Als wir die Website besuchten, kam sie uns eigentlich sehr vertraut vor. Es dauerte nicht allzu lange, bis wir bemerkten, dass die Vorlage, die dieser Broker verwendete, mit unserer Ainvesting-Prüfung identisch war. Wir wollen noch nicht mit dem Finger zeigen, also lassen Sie uns einfach mit dem Strom schwimmen. Die Website scheint gut entwickelt zu sein, es sieht so aus, als hätte das Unternehmen etwas Zeit und Geld gebraucht, um sie so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten.

Leider müssen wir jedoch sagen, dass das Verstecken aller Funktionen in einem einzigen Menü, das für viele Besucher nicht offensichtlich ist, vom Design her ein schlechter Zug ist. Außerdem war es ziemlich schwierig, Informationen über ihre Regulierungsbehörden zu finden.

Investitionsaufsichtsbehörden & Lizenz

Wir können gar nicht genug betonen, wie wichtig dieser Teil ist. Das bestimmt so ziemlich alles über den Makler. Wenn der Makler keine Lizenz von jemandem braucht, dann ist es zu 100% wahrscheinlich, dass es sich um einen Betrug handelt. Wenn eine Aufsichtsbehörde keine Lizenz ausstellt oder der Makler sich nicht einmal die Mühe macht, eine Lizenz zu bekommen, dann sollten Sie nicht einmal in Erwägung ziehen, Ihre Zeit und Ihr Geld dafür auszugeben.

Im Fall von Investitionen arbeiten sie im Rahmen internationaler Regulierungsstandards mit ESOS International Ltd. Eigentlich wird nichts über ihre rechtmäßigen Regulierungsbehörden erwähnt, sie erwähnen nur, dass sie mit dem oben genannten Unternehmen zusammenarbeiten. Das Unternehmen selbst hat seinen Sitz auf den Marshall-Inseln, aber Ainvestments klont, dass wir Ihnen bereits gezeigt haben, dass Ainvesting in Bulgarien ansässig ist, was uns Grund zu der Annahme gibt, dass Ainvestments auch in Bulgarien ansässig ist, so dass sie absolut keinen Einfluss auf die Erwähnung der Marshall-Inseln haben. Zu diesem Zeitpunkt waren wir bereits von dem Betrug von Ainvestments überzeugt, haben uns aber dennoch entschlossen, mit den Recherchen fortzufahren.

Arten von Konten

Wenn man sich die Kontoarten ansieht, hatten sie genau ähnliche Richtlinien wie bei Ainvesting.com, aber lassen Sie uns dennoch kurz über sie sprechen. Was wir zu sagen haben, ist, dass die Kontoarten für sich genommen ziemlich gut sind. Sie sind nicht allzu unfair und bieten in der Tat eine ziemlich große Vielfalt. Alle Konten haben so ziemlich die gleichen Merkmale und sind nicht zu teuer.

Wir müssen jedoch den größten Knackpunkt in den Berichten erwähnen, und wir haben dies auch in der anderen Überprüfung erwähnt. Es ist herzzerreißend, dass dem Mindesteinlagenkonto die Bildungsfunktion vorenthalten wird. Das System lief so gut, dass wir, wenn wir Ainvesting nicht überprüft hätten, am Anfang gedacht hätten, dass dies ein echt guter Broker sei.

Wenn ein Makler einem Anfängerkonto Lehrmaterial vorenthält, hat man sofort das Gefühl, dass sie einen nicht zum Erfolg verleiten. In den meisten Fällen achten sie nur darauf, dass Sie das Minimum einzahlen und überlassen es Ihnen regelmäßig einfach. Das ist der beste Fall, der schlimmste Fall, den Sie bereits hätten ahnen müssen, Sie verlieren sofort alles, was Sie eingezahlt haben, und Investitionsbetrug ist genau das, was mit Ihnen passieren wird.

Rückzug von Investitionen

Auch ihre Abhebungsdienste sind genau wie Ainvesting. Sie bieten absolut keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen, wovon so ziemlich jeder Forex-Handel träumt. Wie Sie jedoch sehen können, wie diese Überprüfung verlaufen ist, erhalten Sie möglicherweise keinen Ihrer Gewinne oder sogar Ihre ursprüngliche Einzahlung zurück.

Wir empfehlen anderen Brokern jedoch zu berücksichtigen, dass keine Ein- und Auszahlungsgebühren eine der besten Eigenschaften sind, die sie haben könnten. Hätten wir nicht gesehen, worum es bei diesem Makler im Übrigen ging, wären wir schon allein von dieser Funktion immens beeindruckt gewesen.

Handelsbestände

Die Anzahl der Handelsbestände auf der Plattform ist recht hoch. Sie können so ziemlich alles handeln, was Ihr Herz begehrt, aber wenn Sie ein moderner Händler sind, der das vielfältigste und profitabelste Portfolio haben möchte, werden Sie ziemlich verzweifelt feststellen, dass der Broker keine Kryptowährungen aufweist.

An diesem Punkt erwarten wir immer, dass die Makler Kryptowährungen auf ihren Plattformen haben, sie nicht zu haben, ist inzwischen zu einer unverzeihlichen Sünde geworden. Das deutet nur darauf hin, dass sich der Makler nicht sehr um die Bedürfnisse seiner Kunden kümmert.

Zusammenfassung der Überprüfung der Investitionen

Investitionen sind eindeutig ein Betrug, wir brauchen nicht wirklich mehr darüber zu betonen. Es wurde ziemlich gut unter einem Teppich von Transparenz und guten Geschäften versteckt, aber letztlich hat uns die Kontroverse mit Ainvesting und die Geheimhaltung gegenüber ihren Aufsichtsbehörden glauben lassen, dass diesem Broker nicht zu trauen ist.

Ainvestments FX Brokerage sollte eine Mahnung für jeden sein, der einen neuen Broker sucht. Sie können überall sein und sie können sich unter jedem faszinierenden Kundengeschäft verstecken. Vergessen Sie nie, noch einmal darüber nachzudenken, denn sonst werden Sie sicherlich betrogen, wenn Sie es nicht tun.

Comments


Duane Moreno
Übertreiben Sie nicht Ihr Glück mit diesem Unternehmen, denn es wurde auf mehrere internationale schwarze Listen im Finanzbereich gesetzt.

Oona Hanka
Ihr Service ist schrecklich, es ist einer der schlechtesten Makler, die ich je eingestellt habe, und ich empfehle Ihnen, ihn nie in Anspruch zu nehmen.

Oliver Mattila
Dieses Unternehmen hat eine Menge Geld gestohlen, und ich habe es noch immer nicht wiedergefunden. Sie sollten mit diesem Makler vorsichtig sein, denn er will nur so viel Geld wie möglich stehlen und kümmert sich nicht um seine Kunden.

Peyton Morris
Zu den Vorteilen, die dieser Broker hat, gehört, dass er einen beträchtlich hohen Leverage-Satz bietet und auch mit mehreren Währungen arbeitet, dies erzeugt ein wenig Abwechslung beim Handel, ich möchte diese Seite ausprobieren, und von dem, was ich gesehen habe, ist es akzeptabel, am Devisenmarkt zu handeln.

Laura Jensen
Du bist dumm. Ich sagte, Sie können den Fonds jetzt zurückgeben. Ich möchte nicht, dass Sie damit in Verbindung gebracht werden.